Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Zedernholzreiniger

Top-Hygiene in Ihrer Infrarotkabine

Mit dem Produkt mikrozid® sensitive liquid der Firma Schülke und Mayr AG aus Zürich haben Sie einen Zedernholzreiniger zur Hand, der Ihre Infrarotkabine von Bakterien, Pilzen oder Viren dauerhaft befreit – und zwar gründlicher als gründlich.

Zubehör anfragen
Halten Sie Ihre Infrarotkabine frisch und sauber

Die Firma Schülke und Mayr AG aus Zürich hat für empfindliche Oberflächen und sensible Medizinprodukte das Produkt mikrozid® sensitive liquid entwickelt: Die gebrauchsfertige

Lösung wirkt gegen Bakterien, Pilze und Viren (u. a. HBV, HIV, Rota, Noro und Vaccinia) und hält Ihre Infrarotkabine sauber und frisch.

Die Anwendung genügt nach etwa jeder fünften Benutzung Ihrer Infrarotkabine. Sprühen Sie die exponierten Stellen wie den Boden und die Bank ein und lassen Sie das Mittel dann trocknen. Bei gröberer Verschmutzung können Sie mit einem Tuch nachreiben.

 

Aussenreinigung Ihrer Infrarotkabine

Die Infrarotkabinen von Jenny & Weber sind aussen lackiert und damit wetterfest. Darum genügt es, wenn Sie gelegentlich den Staub mit einem feuchten Lappen abwischen. Die Vollglastür können Sie mit einem herkömmlichen Glasreiniger putzen.

zurück